Games.ch

Neues Call of Duty-Studio in Polen gegründet

Zusammenarbeit mit Infinity Ward in Los Angeles

News Michael Sosinka

Infinity Ward hat ein neues Studio im polnischen Krakau gegründet. Damit will der Entwickler seine Position in der Branche weiter stärken.

Screenshot

Infinity Ward, das man von "Call fo Duty: Infinite Warfare" kennt, hat eine neue Filiale im polnischen Krakau gegründet. Das R&D-Studio wird eng mit Infinity Ward in Los Angeles zusammenarbeiten. Eigene Spiele werden vorerst nicht entwickelt (wie es aussieht). Der Principal Rendering Engineer Michal Drobot wird das Team in Polen leiten.

Dave Stohl, der Studio-Chef von Infinity Ward, sagte: "Wir freuen uns sehr, die Erweiterung unserer Entwicklungskapazitäten mit der Eröffnung von Infinity Ward Polen bekannt geben zu können. Wir bauen ein R&D-Studio von Weltrang auf, das sich die kreative Kultur und das Talent der lokalen Spiele-Entwicklung in Polen zunutze machen wird. Diese Erweiterung wird unsere Position als eines der engagiertesten und versiertesten Teams der Branche weiter festigen. Wir freuen uns auf grosse Dinge, die da noch kommen werden."

Kommentare