Games.ch

Feature: Top 5 düstere iOS-Games

Fünf düstere iOS-Hits für den November

Artikel Beat Küttel

Es ist wieder soweit; Der November hat Einzug gehalten, die Tage sind bereits sehr kurz geworden und bei manch einem legt sich oftmals ein Schleier der Schwermut über die Seele. Da wäre es doch angebracht, euch mit kunterbunten iOS-Games aufzuheitern und euch den Tag zu versüssen. Stattdessen haben wir euch aber eine Liste zusammengestellt, die genau zur aktuellen Stimmungslage passt: düster, karg, irgendwie hoffnungslos. Die folgenden Spiele sollen also auf ihre ganz eigene Art die eher trostlose und oft monotone November-Stimmung einfangen. Wichtig war dabei aber auch, dass die Spiele dennoch unterhaltsam sind, denn wenn wir euch auch keine Regenbogen pupsende Einhörner präsentieren, wollen wir bei all der Tristesse ja doch nicht, dass euch völlig die Lust am Leben vergeht. Ganz im Gegenteil, hier sind fünf düstere iPhone- und iPad-Titel, die euch durch die wohl grauste Zeit des Jahres bringen.

Platz 5: Forever Lost

Screenshot

Kategorie: düsteres Ego-Adventure
App-Store-Links:
Forever Lost: Episode 1
Forever Lost: Episode 2

Bei “Forever Lost” handelt es sich im Grunde um ein recht klassisches Adventure. Ihr erwacht in einem kargen Raum und müsst durch das Erkunden der Umgebung und das Lösen von Rätseln herausfinden, wie ihr dem ganzen Schlamassel entkommen könnt und natürlich wollt ihr auch wissen, was überhaupt vorgefallen ist und weshalb. Neben der Möglichkeit, Fotos zu schiessen, welche euch Hilfeleistungen bei Rätseln an einer anderen Stelle geben können sind auch einige sehr nette touchbasierte Spielereien und Rätsel implementiert worden. So könnt ihr nicht einfach nur wild auf dem Bildschirm herumtippen und hoffen, dass es irgendwann weitergeht. Gleich zu Beginn müsst ihr zum Beispiel mit der passenden Streichbewegungen eine Matratze aufschlitzen, um ein Item freizulegen. Doch genug der Spoiler, Fakt ist, dass euch hier vorzügliche, wenn auch etwas deprimierende und einsame Rätselunterhaltung mit gut gestalteten Rätseln geboten wird.

Kommentare