Apple stellt neue iPad-Pro-Modelle mit M4-Chip vor

Neuer Pencil Pro ebenfalls vorgestellt

News Roger

Apple hat heute das neue iPad Pro vorgestellt. Mit seinem beeindruckenden dünnen und leichten Design bringt es Mobilität und Performance auf ein neues Level.

Das neue iPad Pro ist in Silber und Space Schwanz erhältlich und kommt in zwei Grössen – als grösseres 13" Modell und als supermobiles 11" Modell.

Beide Modelle haben das fortschrittlichste Display der Welt: Ein neues Ultra Retina XDR Display mit bahnbrechender Tandem OLED Technologie, das ein fantastisches visuelles Erlebnis bietet. Möglich wird das neue iPad Pro durch die nächste Generation von Apple Chips – der neue M4 Chip liefert einen enormen Sprung bei Performance und Möglichkeiten. Der M4 hat eine völlig neue Display Engine, die die Präzision, Farben und Helligkeit des Ultra Retina XDR Displays unterstützt.

Screenshot

Mit einer neuen CPU, einer GPU der nächsten Generation, die auf der GPU Architektur des M3 aufbaut, und der bisher leistungsstärksten Neural Engine ist das neue iPad Pro ein unfassbar leistungsfähiges Tool für künstliche Intelligenz. Die Vielseitigkeit und fortschrittlichen Fähigkeiten des iPad Pro werden durch neues Zubehör zusätzlich unterstützt. Der Apple Pencil Pro bringt leistungsstarke neue Interaktionen, die das Apple Pencil Erlebnis noch besser machen. Und das neue, dünnere und leichtere Magic Keyboard ist vollgepackt mit unglaublichen Features.

Screenshot

Das neue iPad Pro – das dünnste Apple Produkt aller Zeiten – hat ein unglaublich dünnes und leichtes Design und bringt Mobilität auf ein ganz neues Level. Das 11" Modell ist nur 5,3 mm dünn und das 13" Modell ist mit beeindruckenden 5,1 mm sogar noch dünner, dabei sind beide Modelle genauso robust wie die Vorgänger. Das 11" Modell wiegt weniger als 450 Gramm und das 13" Modell ist fast 110 Gramm leichter als das Vorgängermodell. So könnt ihr eure Workflows auf neue Arten erweitern und an noch mehr Orten arbeiten.

Screenshot

Das neue iPad Pro kommt in zwei fantastischen Farben – Silber und Space Schwarz – und beide haben Gehäuse aus 100 Prozent recyceltem Aluminium.

Das neue iPad Pro, der neue Apple Pencil Pro und das neue Magic Keyboard können ab heute bestellt werden und sind ab Mittwoch, 15. Mai in den Geschäften erhältlich.

„Mit seiner Kombination aus den besten Displays der Welt, der aussergewöhnlichen Performance unserer neuesten M Chips sowie verbessertem Zubehör ist das iPad Pro ideal für Pros aus allen Bereichen – und für alle, die das ultimative iPad Erlebnis in einem mobilen Design suchen. Heute gehen wir mit dem neuen, beeindruckend dünnen und leichten iPad Pro sogar noch einen Schritt weiter und stellen unser bisher grösstes Update des iPad Pro vor. Mit dem bahnbrechenden Ultra Retina XDR Display, der Next-Level Performance des M4, unglaublichen KI Fähigkeiten sowie Unterstützung für den neuen Apple Pencil Pro und das neue Magic Keyboard ist das neue iPad Pro absolut einzigartig.“

John Ternus, Senior Vice President of Hardware Engineering bei Apple

Apple Pencil Pro

Der Apple Pencil Pro bietet noch mehr magische Features und leistungsstarke neue Interaktionen, die das Apple Pencil Erlebnis noch besser machen. Ein neuer Sensor im Gehäuse registriert, wenn der Pencil gedrückt wird, und zeigt eine neue Palette an, mit der Anwender schnell zwischen verschiedenen Tools, Linienstärken und Farben wechseln können, ohne den kreativen Prozess zu unterbrechen. Eine spezielle Haptic Engine bestätigt durch ein leichtes Tippen, wenn Nutze den Pencil drücken, zweimal tippen oder Formen in Smart Shapes konvertieren. Das sorgt für ein beeindruckend intuitives Erlebnis. Beim Drehen des Apple Pencil Pro ermöglicht der neue Gyrosensor eine exakte Steuerung der verwendeten Tools. Durch eine Drehung des Stifts wird die Ausrichtung von Tools wie Kalligrafiestiften und Pinseln geändert, genau wie beim Schreiben auf Papier. Und mit der Apple Pencil Schwebefunktion können Nutzer vorab die Ausrichtung eines Tools visualisieren.

Quelle: Apple Schweiz

Kommentare