Games.ch

Open-Beta zu Iron Harvest 1920+ angekündigt

Neuer Skirmish-Gameplay-Trailer

News Video Michael Sosinka

In der nächsten Woche wird eine offene Beta zum Echtzeit-Strategiespiel "Iron Harvest 1920+" beginnen. Zudem ist ein neuer Trailer zu sehen.

Deep Silver und KING Art Games haben den Start der Pre-Season für das Echtzeit-Strategiespiel "Iron Harvest 1920+" angekündigt. Das bedeutet, dass man bald eine Open-Beta spielen darf. Dazu heisst es: "Ab 30. Juli können sich alle interessierten Spieler der MECH-anisierten Kriegsführung hingeben und via Steam an der Open-Beta, der sogenannten Pre-Season, teilnehmen. Deep Silver und KING Art Games veranstalten die Pre-Season als Vorbereitung zur diesjährigen digitalen gamescom, in deren Rahmen zahlreiche bisher noch unangekündigte kompetitive Aktivierungen, Streams und vieles mehr stattfinden werden."

Der heute veröffentlichte Skirmish-Gameplay-Trailer erlaubt zudem einen Blick auf die drei Fraktionen Polania, Sächsisches Imperium und Rusviet. Informationen zum digitalen "Iron Harvest"-Erlebnis der Gamescom 2020 werden in Kürze bekannt gegeben. "Iron Harvest 1920+" wird am 1. September 2020 für den PC (Steam, GOG und Epic Games Store) erscheinen. Die Konsolen folgen Anfang 2021.

Pre-Season Inhalte

  • Erstmals erhalten Spieler Einblicke in die spannenden Missionen der Kampagnen von Iron Harvest 1920+ geboten
  • Scharmützel- und Herausforderungskarten: Spieler stellen sich alleine der KI oder gemeinsam mit einem Freund im Koop-Modus
  • Kompetitiver Multiplayer: Spieler fordern andere Spieler in packenden Schlachten entweder in 1v1, 2vs2 oder 3vs3 heraus!
  • Organisierter Multiplayer – mehr Details werden später bekannt gegeben
Quelle: Pressemeldung

Kommentare