Games.ch

It Takes Two über eine Million Mal verkauft

Josef Fares bedankt sich

News Michael Sosinka

Das Koop-Adventure "It Takes Two", das vor knapp einem Monat für PC, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlicht wurde, hat sich schon über eine Million Mal verkauft, wie die Hazelight Studios auf Twitter bestätigt haben. Und offenbar sind die Verkäufe weiterhin stark. Josef Fares, der Schöpfer des Spiels, bedankt sich bei den Spielern.

Die Spielbeschreibung: "In It Takes Two begibt sich der Spieler auf eine verrückte Reise und schlüpft in die Rollen des zerstrittenen Paares Cody und May, die von einem magischen Zauber in Puppen verwandelt wurden und in einer Fantasie-Welt gefangen sind. Dabei treffen sie auf unberechenbare Herausforderungen, wie das Steuern einer Unterhose, oder sie stehen in einem quirligen Nachtclub am DJ-Pult, und müssen widerwillig ihre zerbrochene Beziehung retten. Mit zusammenhängenden Charakterfähigkeiten in jedem neuen Level, unerwarteten Hindernissen und witzigen, von Herzen kommenden Momenten hangeln sich die Spieler durch ein einzigartiges, metaphorisches Spielerlebnis."

Es wird ergänzt: "Um das Spiel im Koop-Modus zu erleben, laden Spieler über den Freunde-Pass kostenlos einen Freund zum Online-Koop ein, um die immer neuen Herausforderungen zu meistern, die nur zusammen gelöst werden können. Einen Trailer zum Freunde-Pass gibt es hier zu sehen. In It Takes Two arbeiten die Spieler bei einer Vielzahl von Herausforderungen zusammen - von wütenden Staubsaugern über charmante Liebes-Gurus und Gangster-Eichhörnchen bis hin zu magischen Schneekugeln. Sie haben dabei die Wahl, die Koop-Aufgaben sowohl lokal als auch online zu meistern."

Kommentare