Games.ch

Game-Director Stig Asmussen mit Star Wars Jedi: Fallen Order zufrieden

Es wird viel Spass machen

News Michael Sosinka

Der Game-Director Stig Asmussen hat sich zur Entwicklung von "Star Wars Jedi: Fallen Order" geäussert, die offenbar sehr gut vorankommt.

Screenshot

Der Game-Director Stig Asmussen hat sich in einem Interview positiv zur laufenden Entwicklung von "Star Wars Jedi: Fallen Order" geäussert: "Zu sagen, dass wir eine Mash-Up-Crew sind, ist eine Untertreibung, aber jeder hat einen wirklich guten Leistungsnachweis. Wenn ich jeden Tag zur Arbeit komme und die Stimmung sowie Energie im Studio spüre, ich den Controller in die Hände bekomme und sehe, dass wir etwas erschaffen, das wirklich, wirklich Spass macht, dann fühle ich mich grossartig. Es lässt mich wissen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Ich bin super zuversichtlich, dass wir an etwas dran sind."

Ausserdem lobte er das Team, das an "Star Wars Jedi: Fallen Order" arbeitet, das aus Entwicklern besteht, die schon an "Uncharted", "God of War", "Batman", "BioShock", "Metal Gear Solid", "Titanfall" und "Call of Duty" gearbeitet haben. "Star Wars Jedi: Fallen Order" wird am 15. November 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: wccftech.com

Kommentare