Games.ch

Star Wars Jedi: Fallen Order soll sich von Filmen unterscheiden

Deswegen männlicher Hauptcharakter

News Michael Sosinka

Da Rey die Heldin der neuen "Star Wars"-Filme ist, hat sich Respawn Entertainment bei "Star Wars Jedi: Fallen Order" für einen männlichen Hauptcharakter entschieden.

Screenshot

Respawn Entertainment hat sich bei "Star Wars Jedi: Fallen Order" für einen männlichen Hauptcharakter entschieden, um sich stärker von Rey in den "Star Wars"-Filmen abzusetzen. Laut dem Game-Director Stig Asmussen sprach man aber durchaus über eine Heldin. "Damals war Rey das Richtige für Star Wars, und so machte es für uns viel mehr Sinn, einen männlichen Protagonisten zu haben," heisst es.

Respawn Entertainment hat ebenfalls über eine Alien-Rasse für die Heldenrollen diskutiert, doch die Entwickler wollten sichergehen, dass es eine echte menschliche Verbindung zu der Figur gibt. "Star Wars Jedi: Fallen Order" wird am 15. November 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare