Games.ch

Jenny LeClue in Kürze für Switch

Trailer zum Mystery-Adventure

News Release-Termin Michael Sosinka

Das Mystery-Adventure "Jenny LeClue" wird in wenigen Tagen ebenfalls für die Nintendo Switch erscheinen. Heute sehen wir einen Trailer.

Das Indie-Studio Mografi hat heute angekündigt, dass das Mystery-Adventure "Jenny LeClue", das schon im letzten Jahr für den PC und Apple Arcade erschienen ist, am 26. August 2020 ebenfalls für die Nintendo Switch veröffentlicht wird. Dazu darf man einen neuen Trailer anschauen.

Die Switch-Version enthält alle Updates, die das Spiel seit dem Launch bekommen hat, inklusive englischen Synchronsprechern, Touch-Steuerung, Texten in 14 Sprachen und mehr. Zudem heisst es: "Der Titel erzählt eine spannende Geschichte über Mysterien, Abenteuer und das Erwachsenwerden. Im verschlafenen Städtchen Arthurton angesiedelt, ist das Spiel mit komplexen Charakteren gefüllt, die in einem einzigarten Look gehalten sind."

Eine klitzekleine Heldin auf ihrer grossen Suche nach Gerechtigkeit

  • Jenny ist eine junge brillante Detektivin mit Adleraugen und starker Intuition. Zugleich ist sie eine unermüdbare Verfechterin der Wahrheit. Sie kann Umgebungen während Dialog-Szenen untersuchen, Objekte analysieren und nur für sie sichtbare Hinweise finden, die zwischen Schuld und Unschuld entscheiden können.

Eine wunderschön, handgemachte Welt voller Geheimnisse

  • Entdecke eine wunderschöne handgezeichnete Welt im Vintage-Look der 20er und voller Geheimnisse in jeder Ecke. Es gibt jede Menge Dinge, mit denen man interagieren kann und Spieler, die alles anklicken und durchsuchen, werden mit zahlreichen Geheimnissen, Witzen und Hintergrundinformationen belohnt.

Eine Geschichte in einer Geschichte, in der Entscheidungen eine grosse Rolle Spielen

  • Jenny LeClue webt eine Metanarrative-Geschichte rund um Familie, Verlust und Identität in die Spielhandlung. Der “Autor” von Jennys Abenteuer namens Arthur K. Finklestein ist der Erzähler der Geschichte und treibt sie voran, wobei seine Präsenz es ihm auch erlaubt Entscheidungen zu treffen und Jennys Geschichte zu verändern. Die Entscheidungen beeinflussen womöglich sogar Finklesteins eigene Geschichte.

Ein packender Soundtrack von scntfc

  • Der packende Soundtrack des Spiels stammt von scntfc (C. Andrew Rohrmann). Der preisgekrönte Komponist, bekannt von Oxenfree und Old Man’s Journey, bringt die Welt von Arthurton mit einem aussergewöhnlichen Soundtrack zum Leben, der die Geheimnisse, Magie und Heiterkeit von Jennys Abenteuern in jeder Minute widerspiegelt.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare