Games.ch

Journey to the Savage Planet bekommt weitere DLCs

Switch-Version im Gespräch

News Michael Sosinka

Der Creative-Director Alex Hutchinson hat bei der Switch-Version von "Journey to the Savage Planet" ein gutes Gefühl. Zudem sind DLCs in Arbeit.

Screenshot

Das Action-Adventure "Journey to the Savage Planet" wird mit weiteren DLCs versorgt, wie der Creative-Director Alex Hutchinson verraten hat. Zudem ist weiterhin eine Switch-Version im Gespräch. Und wie es aussieht, werden die Chancen darauf immer besser.

"Es wird an allem gearbeitet! Wir haben einige neue DLCs in Arbeit, die man mit einem ganz neuen Biom kaufen kann, sowie den kostenlosen 'Old Game Minus'-Modus, der gerade für alle Speedrunner herausgebracht wurde. Die Switch ist in der Diskussion! Ich habe ein gutes Gefühl," so Alex Hutchinson.

Kommentare