Judgment (XSX) - Test / Review

Krimi-Abenteuer im Neon-Paradies

Test Video Joel Kogler getestet auf Xbox Series X

Technisch beeindruckend, ohne neue Massstäbe zu setzen

Screenshot

Visuell konnte "Judgment" schon 2018 überzeugen. Die Dragon Engine, die seit "Yakuza 6: Song of Life" im Einsatz ist, überzeugt durch einen beeindruckenden Mix aus Farben, Partikeleffekten und flüssiger Animation. Grafisch hat sich hier in den letzten drei Jahren nicht allzu viel getan. Durch die neuen Konsolen fallen Ladezeiten aber nahezu komplett weg, und die Bildrate wurde von 30 auf 60 fps angehoben. Ob sich deshalb ein erneuter Kauf auf der PlayStation 5 lohnt, ist jedoch fraglich. Obwohl die Charaktermodelle der Hauptfiguren extrem detailliert sind, gibt es hin und wieder eine altbackene Textur im Hintergrund. Das Potenzial, das die neue Konsolengeneration verspricht, ist keineswegs erreicht, auch wenn "Judgment" grafisch mit allem, was es derzeit auf Konsole gibt, mithalten kann. Da es sich hier um eine technisch verbesserte Version handelt, sind Fehler nicht wirklich ein Problem. Technisch ist "Judgment" daher, insbesondere im heutigen AAA-Segment, geradezu vorbildhaft und bietet keinerlei Hürden, die den Spielspass eindämmen.

Fazit

"Judgment" erfindet keinesfalls das Rad neu. Tatsächlich verschenkt das Spiel mit seinem Setting einiges an Potenzial. Trotz des neuen Blickwinkels bewegen sich Spieler nach wie vor auf der Schattenseite des Gesetzes, und viele der Missionen hätten so auch in einem der älteren "Yakuza"-Teile zu finden sein können. Der Mix aus Lebenssimulation, Krimi und Prügelspiel funktioniert dennoch und gehört aktuell zu den grafisch beeindruckendsten Titeln auf der neuen Konsolengeneration. Wer mit "Yakuza" bisher nichts anfangen konnte, wird hier nicht wirklich eines Besseren belehrt. Für Fans der Reihe bietet "Judgment" jedoch eine Art Best of bisheriger Spielideen und Story-Elemente. Der langsame Start macht den Einstieg unnötig schwer. Die Tatsache, dass die anderen Spiele im Game Pass erhältlich sind, hilft der Empfehlung für Quereinsteiger nicht unbedingt. "Judgment" ist ein hervorragendes Spin-off und ein beeindruckendes Spiel, benötigt aber eine ordentliche Prise Geduld, um die Geschichte zu entfalten.

Kommentare

Judgment Artikel