Games.ch

Just Cause-Verfilmung wieder ein Thema

Schöpfer von John Wick kümmert sich darum

News Michael Sosinka

Die Verfilmung von "Just Cause" kommt endlich wieder in Gang. Der Schöpfer und Autor von "John Wick", Derek Kolstad, kümmert sich darum.

Screenshot

Nach langer Pause kommt wieder die Verfilmung von "Just Cause" in Schwung. Derek Kolstad, der Schöpfer und Autor von "John Wick", wurde verpflichtet, "Just Cause" ins Kino zu bringen. Constantin Film ist ebenfalls an Bord und arbeitet mit dem Produzenten Adrian Askarieh von Prime Universe Films zusammen.

Robert Kulzer von Constantin Film und Adrian Askarieh werden "Just Cause" zusammen mit Derek Kolstad produzieren. Als ausführende Produzenten fungieren Constantins Martin Moszkowicz und Square Enix. Die Dreharbeiten werden voraussichtlich im Jahr 2020 losgehen. Zum Kinotermin und Cast liegen keine Informationen vor.

Kommentare