Games.ch

Arbiter aus Halo in Killer Instinct: Season 3

Grafik wird überarbeitet

News Video Michael Sosinka

Der Arbiter, den man aus den "Halo"-Spielen kennt, wird ab dem kommenden Monat in der dritten Staffel von Killer Insinct" mitkämpfen.

Nachdem Microsoft und Iron Galaxy zuletzt bestätigt haben, dass Kim Wu in der dritten Staffel von "Killer Insinct" mitkämpfen wird, wurde jetzt ein weiterer Charakter bestätigt. Dabei handelt es sich um den Arbiter aus der "Halo"-Serie. Die aus dem Original bekannte Stimme von Keith David wird jedoch fehlen. Er hat den Arbiter eigentlich gesprochen. Im neuen Gameplay-Trailer sehen wir, was der Arbiter drauf hat. Eine passende Arena im "Halo"-Theme ist ebenfalls dabei.

Darüber hinaus haben die Iron Galaxy Studios bekannt gegeben, dass die Grafik der dritten und der vorherigen Staffeln deutlich aufgehübscht wird. Dazu zählen zum Beispiel ein dynamisches Beleuchtungssystem sowie neue Reflexionen. Das ist möglich, weil man die Power der Xbox One mittlerweile besser ausnutzen kann. Die Entwickler sind überzeugt davon, dass die Änderungen den Spielern gefallen werden. Einen Bildervergleich findet ihr hier. "Killer Insinct: Season 3" wird im März 2016 auf der Xbox One und dem PC (Windows 10) starten.

Kommentare