Games.ch

Kingdom Come: Deliverance auf Xbox One & PS4 Pro

Details zur Unterstützung

News Michael Sosinka

Die Warhorse Studios haben verraten, was das Rollenspiel "Kingdom Come: Deliverance" auf der Xbox One X und der PlayStation 4 Pro bietet.

Screenshot

Der PR-Manager Tobias Stolz-Zwilling hat sich zur Xbox One X-Unterstützung von "Kingdom Come: Deliverance" geäussert: "Derzeit ist sie sicherlich die leistungsstärkste Konsole. Im Allgemeinen erlaubt sie uns eine 1440p-Auflösung, Top-Qualität bei Global Illumination, mehr und bessere Schatten, eine bessere Beleuchtung sowie höhere LOD-Abstände im Vergleich zur regulären Xbox One."

Und so steht es um die PlayStation 4 Pro: "Die PS4 Pro ist ebenfalls eine leistungsfähige Konsole und wir versuchen, die Leistungsfähigkeit jeder Plattform zu nutzen, innerhalb der Grenzen der CryEngine. Wir haben die Engine stark an unsere Bedürfnisse angepasst und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Aber im Vergleich zur Xbox One X läuft die PlayStation 4 Pro mit einer Auflösung von 1080p und einer etwas schlechteren Simulation von Global Illumination und Partikeleffekten. Wir bringen alle Plattformen an ihre Grenzen. Sowohl die Basis-PlayStation 4 als auch die Xbox One laufen mit 900p."

HDR wird grundsätzlich nicht unterstützt, egal auf welcher Plattform. Zur Framerate hat Tobias Stolz-Zwilling keine Angaben gemacht. "Kingdom Come: Deliverance" wird am 13. Februar 2018 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen.

Quelle: wccftech.com

Kommentare