Games.ch

Mittelalter RPG an der gamescom 2018

Warhorse Studios lädt Besucher zum Anspielen des „From The Ashes“-DLC ein

News Roger

Warhorse Studios und Deep Silver präsentieren Besuchern der gamescom 2018 eine faszinierende Erweiterung für Kingdom Come: Deliverance. Vom 22.-25. August werden Spieler einmal mehr die Möglichkeit haben, dem modernen Köln zu entfliehen und mit dem preisgekrönten Rollenspiel in der Zeit zurück zu reisen.

Screenshot

Offizielle Pressemeldung

Der neueste Premium-DLC „From the Ashes“ fordert Spieler dazu heraus, eine mittelalterliche Siedlung wiederaufzubauen und gewährt ihnen die Möglichkeit, dem Wahnsinn der modernen Handelsmesse zu entfliehen. Als exklusiver Bonus wird das Team von Warhorse Studios am Deep Silver & Friends-Bereich in Halle 9 anwesend sein, um Spielern vor Ort bei Bedarf Hilfestellung aus erster Hand zu gewähren und darüber hinaus alle Fragen zum Hauptspiel und zukünftigen, geplanten Erweiterungen beantworten – also ein Pflichtbesuch für alle Fans des gamescom-Award 2017-Gewinnertitels "Bestes PC Spiel"!

Über "From the Ashes"

Die erste Erweiterung für Kingdom Come: Deliverance ermöglicht den Spielern eine andere Art von Abenteuer. In „From the Ashes“ haben Spieler die Möglichkeit an der Entstehung eines Dorfes teilzuhaben, das auf der Asche eines abgebrannten Banditen-Lagers errichtet wird. Dabei erleben sie aus erster Hand, wie es im Mittelalter gewesen sein muss, für die Errichtung einer Siedlung verantwortlich zu sein.

Screenshot

Als frisch ernannter Landvogt haben die Spieler darüber zu bestimmen, welche Baukörper als erstes zu errichten sind, wie sie Leute für die wachsende Dorfgemeinschaft gewinnen und wie Streitigkeiten zwischen den Bürgern zu schlichten sind. Das Los eines Landvogts ist sicherlich hart, aber selbst mit einer solch verantwortungsvollen Position inne, kann man nach einem anstrengenden Tag durchaus etwas Spass geniessen. So reitet er eines der neuen Pferde aus, versucht sich im Glücksspiel an den Würfeln oder besucht einfach die örtliche Taverne – wohlbemerkt ebenjene, die er gerade erst als Bauwerk fertigstellen lassen hat. Das sind nur einige der Aktivitäten, die mit From the Ashes in das Spiel neu eingeführt wurden.

From The Ashes – Features

  • Verwalte ein Dorf und kontrolliere die Finanzen. Plane geschickt und bemühe dich um dein gutes Ansehen.
  • Verbessere deine Gebäude und erhalte einzigartige Gegenstände, die dir auf deiner Reise durch das mittelalterliche Böhmen helfen
  • Stelle besondere NPC’s ein und besetzte deine Produktions- und Handwerksstätten mit bekannten Charakteren aus dem Hauptspiel
  • Schlichte Streitigkeiten: Deine Entscheidungen werden das Wohlergehen deiner Bürger, aber auch das Budget in der Kasse deines Kämmerers beeinflussen.
Screenshot

Quelle: Pressemeldung

Kommentare