Games.ch

Update 1.03 für Kingdom Come: Deliverance ist wieder riesig

Statistiken zur Entwicklung

News Video Michael Sosinka

Das nächste Update für das Rollenspiel "Kingdom Come: Deliverance" fällt leider wieder sehr gross aus. Man muss Geduld beweisen.

Für "Kingdom Come: Deliverance" ist das Update 1.03 verfügbar und es fällt wieder riesig aus. Auf der PlayStation 4 wiegt es satte 16 GB. Das Day-One-Update war 23 GB gross. Kommende Updates werden wahrscheinlich ähnlich gross ausfallen. Das gesamte Spiel ist nämlich in mehrere zwei GB grosse Pakete unterteilt. Auch wenn für ein Update nur eine 1KB-Textdatei innerhalb eines dieser Pakete ändert, müssen die kompletten zwei GB erneut heruntergeladen und ausgetauscht werden.

Update 1.03 für Kingdom Come: Deliverance

  • Stealth and Stealth Kills adjusted.
  • People now get dirty more gradually.
  • Additional quest bugs fixed.
  • Various optimizations.

Darüber hinaus haben die Warhorse Studios ein neues Video veröffentlicht, in dem einige Statistiken zur Entwicklung von "Kingdom Come: Deliverance" genannt werden:

  • Die Warhorse Studios haben über 740.000 Mannstunden in die Entwicklung gesteckt.
  • Das Studio ist auf mehr als 100 Mitarbeiter angewachsen.
  • Die Spielwelt wurde von neun Quadratkilometern auf 16 Quadratkilometern vergrössert.
  • Es gibt 115 Quests und Aktivitäten.
  • Es wurden zirka 8.000 3D-Modelle und 1,5 Millionen Bäume in der Spielwelt platziert.
  • Das Drehbuch hat mehr als 1,1 Millionen Wörter.
  • Es sind 220 Minuten an Cutscenes vorhanden.
  • Man entdeckt 2.300 Charaktere und 700 verschiedene Kleidungsstücke.
  • Es sind knapp zwei Stunden an orchestraler Musik zu hören.
  • Die Entwickler haben schon über 40.000 Bugs behoben.

Kommentare