Games.ch

Mehr DLCs für Landwirtschafts-Simulator 19

Unterstützung wird fortgesetzt & 2021 neues Spiel

News Michael Sosinka

Die Besitzer des "Landwirtschafts-Simulator 19" dürfen sich in diesem Jahr auf weitere Download-Inhalte freuen. 2021 erscheint dann ein neuer Ableger.

Screenshot

Der "Landwirtschafts-Simulator 19" wird auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 weiter unterstützt. GIANTS Software, Astragon Entertainment und Focus Home Interactive haben für das Jahr 2020 drei weitere DLCs bestätigt. Dazu heisst es: "Im Laufe dieses Jahres werden gleich drei DLCs für noch umfangreichere Spielinhalte in ihrer Lieblingssimulation sorgen. Mit über 300 Fahrzeugen und Maschinen konnte der Landwirtschafts-Simulator 19 bereits bei seinem Release im November 2018 mit dem bis dato grössten Fuhrpark in der Geschichte der populären Reihe auftrumpfen. Die vier bereits erhältlichen Erweiterungen für PC, Mac, PlayStation 4 und Xbox One stockten diese Zahl bis heute um mehr als 60 Gerätschaften auf. Die Gesamtzahl der Fahrzeuge wird nun noch weiter ansteigen - beim Release des letzten der heute angekündigten DLCs Ende 2020 wird der Fuhrpark auf über 450 Stück angewachsen sein!

Es wird ergänzt: "Fast zwölf Jahre nach dem Release des ersten Landwirtschafts-Simulator ist es dem Entwicklerteam von GIANTS Software gelungen, hervorragende Beziehungen zu über 120 Herstellern aus der Agrarindustrie-Branche wie John Deere, Case IH, New Holland, Claas, Challenger, Fendt, Massey Ferguson, Valtra und vielen weiteren zu knüpfen. Während sich die Simulations-Reihe darauf vorbereitet, den Sprung auf die nächste Generation an Gaming-Hardware zu wagen, werden diese existierenden sowie neue, bisher noch unangekündigte Partner für eine spannende und frische Ernte an Fahrzeugen und Maschinen sorgen, die auch 2021 im nächsten Teil der Simulationsserie glänzen werden."

Kommentare