Games.ch

LEGO Dimensions soll eingestellt werden

Kein drittes Jahr?

News Michael Sosinka

"LEGO Dimensions" ist nicht so erfolgreich, wie es sich Warner Bros. Interactive Entertainment erhofft hat. Wird die Unterstützung vorzeitig eingestellt?

Screenshot

Der ursprüngliche Plan sah vor, "LEGO Dimensions" mindestens drei Jahre lang zu unterstützen, aber das wird womöglich nicht mehr passieren. Wie Eurogamer aus dem Umfeld von Warner Bros. Interactive Entertainment erfahren hat, werden die für das dritte Jahr geplanten Sets zu "Minecraft" oder "Doctor Who" nicht mehr veröffentlicht. Das gilt ebenfalls für ein umfangreiches Story-Update.

Auf Nachfrage wollte Warner Bros. Interactive Entertainment den Bericht nicht direkt bestätigen. Es heisst lediglich, dass man weiterhin die künftige Produktpalette im Auge behalten wird. Das ist jedenfalls kein klares Dementi, weswegen wir uns wohl darauf einstellen müssen, dass die Unterstützung von "LEGO Dimensions" beendet wird.

Kommentare