Games.ch

Liberated erscheint zuerst für Switch

Trailer zur Mischung aus Graphic-Novel & Sidescroller

News Video Michael Sosinka

"Liberated", eine Mischung aus Graphic-Novel und Sidescrolling-Action-Game, wird zuerst für die Nintendo Switch erscheinen.

"Liberated", eine atmosphärische Mischung aus Graphic-Novel und Sidescrolling-Action-Game im Cyberpunk-Setting, wird im Jahr 2020 zuerst für die Switch erscheinen, wie Atomic Wolf bestätigt hat. Kurz danach folgt die PC-Umsetzung. Anschliessend werden die Xbox One und die PlayStation 4 versorgt. Termine wurden nicht genannt, aber dafür darf ein Trailer angeschaut werden.

Es heisst: "Liberated von Atomic Wolf kombiniert Cyberpunk, handgezeichnete Graphic Novels, Interaktivität und Action zu einem nahtlosen Spielerlebnis. Die Spieler blättern zwischen den Seiten und müssen sich schleichend, schiessend und hüpfend in Side-Scrolling-Abschnitten beweisen. Währenddessen gilt es, stets alle Ereignisse aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten, um die Wahrheit herauszufinden."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare