Games.ch

Life is Strange: True Colors auch für Switch?

ESRB gibt Alterseinstufung

News Gerücht Michael Sosinka

Das Adventure "Life is Strange: True Colors" könnte ebenfalls für die Nintendo Switch erscheinen. Eine Alterseinstufung gibt den Hinweis.

Screenshot

Square Enix und Deck Nine Games haben das Adventure "Life is Strange: True Colors" bisher für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox One, Xbox Series X/S, PC und Google Stadia angekündigt, aber es könnte sich auch eine Switch-Version in der Mache befinden. Die ESRB, die in den USA für die Altersfreigaben verantwortlich ist, listet "Life is Strange: True Colors" ebenfalls für die Nintendo Switch, was eigentlich ein gutes Zeichen ist. Die offizielle Bestätigung fehlt allerdings noch.

Die Spielbeschreibung: "Spieler/innen erkunden Haven Springs als Alex Chen, die durch Performance-Capture-Technologie und das Nachwuchstalent Erika Mori zum Leben erweckt wird. Alex hat ihren 'Fluch' lange unterdrückt: die Fähigkeit, die Emotionen anderer zu erleben, zu absorbieren und zu manipulieren, welche sie als bunte Auren wahrnimmt. Als ihr Bruder bei einem augenscheinlichen Unfall stirbt, muss Alex ihre unberechenbare Kraft akzeptieren, um die Wahrheit zu erfahren - und dunkle Geheimnisse aufzudecken, die in der Kleinstadt versteckt liegen. Die Spieler/innen kontrollieren Alex Chens Reise und Kraft - damit haben sie ihre Zukunft in der Hand."

Kommentare