Games.ch

Little Nightmares 2 über eine Million Mal verkauft

Weitere Pläne für das Franchise

News Michael Sosinka

"Little Nightmares 2" hat sich innerhalb kürzester Zeit mehr als eine Million Mal verkauft und Bandai Namco Entertainment plant noch mehr mit der Marke.

Bandai Namco Entertainment und die Tarsier Studios haben heute bekannt gegeben, dass sich "Little Nightmares 2" nach nur einem Monat schon mehr als eine Million Mal verkauft hat. Somit kommt die gesamte Serie, die aus "Little Nightmares", "Little Nightmares 2" und dem Mobile-Spin-Off "Very Little Nightmares" besteht, auf über fünf Millionen Spieler.

"Wir sind sehr stolz auf den Erfolg von Little Nightmares und wirklich dankbar dafür, wie die Fans das Universum durch die Spiele und die Comics angenommen und ihren Vorstellung eingesetzt haben, um die wildesten Theorien über Little Nightmares zu finden," so Herve Hoerdt, Senior VP of Marketing bei Bandai Namco Entertainment.

Er ergänzt: "Das sind zwei wichtige Meilensteine für ein Franchise, das wir innerhalb von Bandai Namco Entertainment Europe gehegt und gepflegt haben, was ohne die grossartige Unterstützung der Little Nightmares-Community nicht möglich gewesen wäre. Wir können es kaum erwarten, mit euch zu teilen, was als nächstes im Little Nightmares-Universum kommen wird."

Kommentare