Games.ch

Lost Sphear - Test

Japanisches Rollenspiel alter Schule?

Test Video Giuseppe Spinella getestet auf PlayStation 4

Wie ein Klassiker?

Nebst den Kämpfen spielt "Lost Sphear" sich ähnlich wie die Klassiker aus den 90er-Jahren. Das Spiel verfügt über eine schöne Weltkarte, anhand derer wir die verschiedenen Orte betreten. Städte brummen nur so vor Läden und Schmieden, während die Dungeons voller Monster sind. Die Materialien, die wir von Monstern erhalten, verarbeiten wir zu Spiritnites. Diese sind unsere Fähigkeiten, die wir im Spiel ausrüsten. Waffen kaufen wir beim Schmied oder finden sie in Schatztruhen. Kochitems für verschiedene Rezepte lassen sich auf dem Boden finden – guten Appetit!

Screenshot

Die Gespräche mit den NPCs sind oft unterhaltsam und beim Spielen kriegen wir das Gefühl, ein 90er-Rollenspiel mit guter Grafik zu spielen. Insofern hat "Lost Sphear" eines seiner Ziele auf jeden Fall erreicht.

"Lost Sphear" sieht schön aus, die abwechslungsreichen Gegenden haben etwas Verträumtes an sich. Stilistisch erinnert die Hauptstadt des Spiels an Orte aus "Final Fantasy VI" oder "Final Fantasy VII", was Nostalgie-Gefühle hervorrufen kann. Die Städte und Dungeons sind liebevoll gestaltet und die Charaktere kommen im süssen Chibi-Stil daher. Der Soundtrack des Spiels ist ein Meisterwerk! Wunderschöne Piano-Stücke begleiten uns auf das Abenteuer. Einige sind traurig und melancholisch, während Dorfmusik und weitere Stücke Heiterkeit verbreiten.

Fazit

"Lost Sphear" ist ein gelungenes und traditionelles Rollenspiel, welches die Magie der 90er-Jahre-Kult-Rollenspiele einfängt. Die Story ist unterhaltsam und das rundenbasierte Kampfsystem besticht durch zahlreiche taktische Aspekte. Artefakten-Boni, Momentum-Angriffe, Kampfpositionierungen wie auch Vulcosuits – das Kampfsystem ist deutlich besser und ausgereifter als in "I Am Setsuna" und hat uns begeistert. Schade nur, dass die Balance bei den Bossen, leider nicht ganz gelungen ist. Auch ist die packende Hauptstory leider ein Tick zu kurz. Zusammen mit dem zauberhaften Soundtrack und den atmosphärischen Gegenden sorgt das Spielpaket dafür, dass "Lost Sphear" in eurem Gedächtnis bleiben wird.

Screenshot

Kommentare