Games.ch

Mad Catz kooperiert mit Capcom

Lizensierten Fighting Controllers für Street Fighter V für PS4

News Roger

Mad Catz einigt sich mit Capcom für die Entwicklung einer Reihe von "Street Fighter V" Fighting Game Controller der nächsten Generation für die PlayStation 4 und beabsichtigt zum Verkaufsstart des Titels, komplett neue Serien der FightSticks, Tournament Edition FightSticks und FightPad Controller einzuführen.

Screenshot

Neben der neuen Controller tritt Mad Catz als "Premier Sponsor" der Capcom Pro Tour auf. Das neueste Flaggschiff der legendären "Street Fighter"-Serie ist Bestandteil auf der weltweiten e-Sports-Turnier-Reihe. Unter anderem sieht die dreijährige Vereinbarung zwischen Mad Catz und Capcom vor, dass Mad Catz als exklusiver Controller-Sponsor für die Capcom Pro Tour agiert und prominent auf allen Capcom Pro Tour Events vertreten ist. Die Veranstaltungen werden auf Twitch, der weltweit führenden Social-Video-Plattform und Community für Gamer übertragen.

„Street Fighter ist das am meisten gefeierte Kampfspiel-Franchise und wir sind begeistert, ein Teil von Street Fighter V, des ersten Teils der Serie für die PlayStation 4, zu sein. Passionierte Gamer entscheiden sich für unsere Fighting Game Controller, da sie Qualität und Präzision benötigen, um auf der Siegerseite zu stehen. Wir sind sehr zuversichtlich, dass die neue Serie Mad Catz weiterhin als führenden Hersteller dieser Kategorie festigt und uns Beliebtheit sowohl bei etablierten Gamern als auch bei Neueinsteigern in die Serie garantiert.“

Darren Richardson, President und Chief Executive Officer bei Mad Catz

Quelle: Pressemeldung

Kommentare