Games.ch

Neu von Mad Catz: S.U.R.F.R

All-in-One GameSmart Controller macht Surfen und Gaming zum Kinderspiel

News Roger

Mad Catz stellte heute den kabellosen Controller S.U.R.F.R vor. Der S.U.R.F.R ist ein kabelloser Medien- und Game-Controller für das Wohnzimmer, mit dem sich verschiedene, smarte Geräte steuern lassen. Zusätzlich ist er handlich genug, um ihn mobil unterwegs einzusetzen.

Screenshot

Der S.U.R.F.R verbindet sich über Bluetooth beispielsweise mit Smart-TVs, auf denen das Android-TV-Betriebssystem läuft, mit Streaming-Medienplayern (ebenfalls mit Android) wie das Amazon Fire TV oder mit der Mad Catz M.O.J.O.-Mikro-Konsole. Zusätzlich lassen sich angeschlossene Geräte wie Smartphones, Tablets und Heimkino-PCs ebenfalls über den Controller steuern.

Durch eine vollwertige QWERTZ-Tastatur, Maus-Fähigkeiten und eine integrierte Medien-Steuerung gehen mit dem S.U.R.F.R das Surfen im Web und die Navigation durch Medien besonders leicht von der Hand. Ausserdem bleibt man jederzeit mit seinen Freunden über Textnachrichten oder Social-Media-Kanäle in Verbindung. Wenn man spielen möchte, liefert der S.U.R.F.R echte Gamepad-Kontrolle inklusive Action-Tasten, die neben zwei analogen Daumen-Sticks platziert sind. Vier Knöpfe befinden sich neben dem linken Daumen-Stick und fungieren als D-Pad, während die Knöpfe auf der rechten Seite die Funktion der klassischen Action-Buttons übernehmen, wie sie üblich bei Konsolencontrollern sind. Durch diese einzigartige Konfiguration bleibt der Controller kompakt und hochergonomisch bei jeglichem Einsatzszenario.

„Das moderne Wohnzimmer entfernt sich rasant von proprietären Kabelboxen und Spielkonsolen. Anwender setzen vermehrt auf vernetzte Geräte als Plattform für digitale Medien-Streams, Gaming, Internetsurfen und Social-Media-Anwendungen. Aktuelle Controller können schlicht nicht auf diese Bedürfnisse eingehen. Der S.U.R.F.R wurde entwickelt, um das Maximum aus den unterschiedlichen Geräten herauszuholen, an die wir uns gewöhnt haben. Wir sind sehr überzeugt von den multiplen Möglichkeiten des S.U.R.F.R und freuen uns auf den Verkauf als Teil unserer GameSmart-Suite, bestehend aus vernetzten Produkten in 2015 und darüber hinaus.“

Darren Richardson, President und Chief Executive Officer bei Mad Catz

Screenshot

Im Lieferumfang des S.U.R.F.R abnehmbarer Clip, um ein Smartphone unterwegs anzudocken.

Quelle: Mad Catz PM

Kommentare