Games.ch

Mafia 3 soll ohne Bugs erscheinen

Ist eine Herausforderung

News Michael Sosinka

Hangar 13 verspricht, dass man "Mafia 3" nicht in einem verbuggten Zustand veröffentlichen wird. Wobei sich Fehler wohl nie komplett vermeiden lassen.

Screenshot

Die Entwickler bei Hangar 13 haben sich vorgenommen, mit "Mafia 3" ein weitestgehend fehlerfreies Spiel abszuliefern. Ob das klappen wird? Der Lead Developer Andy Wilson sagte in einem Interview: "Wir werden kein verbuggtes Spiel veröffentlichen. Das ist sicher. Wir sind uns sehr gut darüber bewusst, was wir machen."

Er ergänzte, dass man zwar immer noch mitten in der Entwicklung ist, aber irgendwann kommt die Phase, in der die Bugs rausfliegen und das Spiel fertiggestellt wird. 2K Games gehört laut Andy Wilson zu den Publishern, die in Erfahrung bringen, wann ein Titel abgeschlossen sein wird und entsprechend ein Datum ankündigen. Deswegen gibt es noch keine genauen Angaben dazu. "Mafia 3" wird irgendwann im Jahr 2016 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen.

Kommentare