Games.ch

Mafia: Definitive Edition mit erweiterten Missionen

Charaktere werden besser ausgearbeitet

News Michael Sosinka

Die "Mafia: Definitive Edition" liefert teilweise erweiterte Missionen, während einige Charaktere mehr Screentime bekommen.

Screenshot

Bei der "Mafia: Definitive Edition" geht es nicht nur um eine verbesserte Technik, die Entwickler erweitern Missionen und arbeiten einige Charaktere besser aus. Letztes betrifft zum Beispiel Sarah, die Freundin des Protagonisten. Der Chief-Creative-Officer Haden Blackman sagte: "Zum Beispiel Sarah, Love-Interest aus am Original, sie bekommt nicht sehr viel Bildschirmzeit, aber sie ist das Herzstück, warum Tommy Angelo tut, was er tut. Zu Beginn des Spiels erfährt man, dass er versucht, einen Ausweg aus seinem Leben zu finden, und dass er das alles für seine Familie macht, deshalb wollten wir sicherstellen, dass man als Spieler weiss, was er zu beschützen versucht. Wir wollten sicherstellen, dass Sarah mehr Zeit auf dem Bildschirm bekommt." Deswegen erhält sie eine verständliche Art von Rolle.

Ausserdem werden einige der Missionen erweitert, zumindest da wo es Sinn macht und entsprechend hilft, das Gameplay und die Erzählung zu verbessern. Die "Mafia: Definitive Edition", die auch ein Teil der "Mafia Trilogy" ist, wird am 28. August 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare