Games.ch

Cryptic Studios arbeiten an Magic: Legends

MMO-ARPG für PC, Xbox One & PS4

News Video Michael Sosinka

Perfect World Entertainment und die Cryptic Studios arbeiten momentan an dem MMO-ARPG "Magic: Legends", das im Universum von "Magic: The Gathering" angesiedelt ist.

Perfect World Entertainment und die Cryptic Studios haben auf den Game Awards 2019 das MMO-ARPG "Magic: Legends" für PC, Xbox One und PlayStation 4 angekündigt. Die Beta-Tests werden im Jahr 2020 beginnen, wobei die Anmeldung auf der offiziellen Seite möglich ist. Ein erster Trailer steht zur Ansicht bereit.

"Es ist eine fantastische Zeit für Fans von Magic: The Gathering," sagt Yoon Im, CEO von Perfect World Entertainment. "Wir selbst sind grosse Fans und freuen uns riesig, wieder mit Wizard of the Coast zu arbeiten. Mit seinen umfangreichen Welten und dem komplexen Zaubersystem bietet Magic die perfekte Grundlage für ein MMO-ARPG mit epischen Fantasy-Abenteuern, die Spieler viele Jahre beschäftigen werden."

"Wir arbeiten stets daran, das Multiversum von Magic: The Gathering zu erweitern und unseren leidenschaftlichen Fans ein einzigartiges Magic-Erlebnis auf ihren Lieblingsplattformen zu bieten," so Eugene Evans, Wizards of the Coast Vice President of Business Development. "Perfect World Entertainment und Cryptic Studios ermöglichen in Magic: Legends den Fans, als Planeswalker das Multiversum von Magic zu erleben - ein Multiversum, das sich in Magic: The Gathering, Arena, Romanen und kommenden Netflix-Serien weiterentwickelt."

"Unter den treuen Fans von Magic: The Gathering befindet sich auch das Entwicklerteam bei Cryptic Studios, die seit 2017 hinter den Kulissen an dem Spiel arbeiten. Die Entwicklung dieses MMO-ARPGs ist eine Fortführung der Partnerschaft zwischen Wizards of the Coast und Cryptic Studios, die an den Erfolg von Neverwinter, dem beliebten MMO, das auf dem Tabletop-Abenteuer Dungeons & Dragons basiert, anschliesst. Das aktuelle Entwicklerteam für Magic: Legends wird angeführt von Executive Producer Stephen Ricossa, ehemaliger Executive Producer des beliebten MMORPGs, Star Trek Online," heisst es.

"Cryptic Studios ist für seine Spiele bekannt, die auf beliebten Franchises basieren, und dies ist keine Ausnahme," meint Stephen Ricossa. "Wir haben ein Team aus talentierten Entwicklern zusammengestellt, die grosse Fans von Magic: The Gathering sind und ein umfangreiches Wissen über das Franchise haben. Wir freuen uns über die Gelegenheit, das Multiversum zum Leben zu erwecken, so wie es die Fans noch nie gesehen haben."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare