Games.ch

Magic: The Gathering

Magic: The Gathering im August

Artikel Simone Schreiber

Die letzte Edition ist schon viele Wochen alt und die Ferienzeit hat auch bei den Magic-Nerds ihre Spuren hinterlassen. In der brütenden Hitze oder am Strand fällt es schwer sich auf die kommende Erweiterung "Rückkehr nach Ravnica" einzustimmen und auch die übrigen Events hielten sich im August in Grenzen. Dennoch wollen wir euch nicht hängen lassen und versorgen euch wie immer mit aktuellen Neuigkeiten und interessanten Geschichten aus der Welt von "Magic: The Gathering".

Screenshot Magic Celebration

Zwischen den Prerelease-Events zweiter Editionen herrscht tote Hose? Irrtum! Die Ferien sind langsam vorbei und damit ist es wieder höchste Zeit ein paar Runden Magic: The Gathering zu spielen. Damit der Wiedereinstieg leichter fällt und auch Neulinge ihren Spass am Sammelkartenspiel entdecken, findet am 8. September überall in Europa die "Magic Celebration" statt. Dabei handelt es sich um ein Magic-Event ohne Startgeld, an dem Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermassen teilnehmen können.
Gespielt wird beispielsweise in einem Mini-Master-Turnier (auch Booster-Duell genannt), bei dem jeder Spieler eine Booster-Packung öffnet, drei Länder hinzufügt und dann einfach losspielt. In diesem schnellen Duell lernt ihr nicht nur die Vor- und Nachteile eurer gezogenen Karten besser kennen, sondern erlebt auch ein völlig neues Magic-Format, das besonders für Anfänger oder mehrere Mitspieler geeignet ist. Bei der „Magic Celebration“ erhaltet ihr das erste Booster-Pack für das Turnier gratis und könnt euch für jeden Sieg ein weiteres Booster dazuverdienen (maximal drei). Zusätzlich gibt es während den Duellen wieder die bekannten Achievement-Karten und weitere tolle Extras, um euch den Samstag nach echter Magic -Manier zu versüssen.

Über den Store-Locator auf der offiziellen Webseite findet ihr schnell und unkompliziert ein Fachgeschäft für die Magic Celebration in eurer Nähe: http://locator.wizards.com/

Kommentare