Games.ch

Mario Kart 8 mit zusätzlichen Inhalte für Switch

Splatoon zum Launch der Konsole

News Gerücht Michael Sosinka

Laut aktuellen Gerüchten werden unter anderem neue Versionen von "Mario Kart 8" und Splatoon" für die Nintendo Switch erscheinen.

Screenshot

Es gibt wieder einige Gerüchte rund um die Nintendo Switch, die von den Quellen stammen, die normalerweise richtig liegen, aber warten wir es ab. Zunächst heisst es, dass ein verbessertes "Mario Kart 8" für die Switch erscheinen wird, allerdings nicht direkt zum Launch der Konsole. Die Veröffentlichung wird innerhalb von drei Monaten danach erfolgen. Die Switch-Version wird alle Inhalte des Wii U-Spiels und alle DLCs bieten. Hinzu kommen zahlreiche weitere Inhalte, darunter Strecken, Charaktere und ein verbesserter Battle-Mode.

Weiterhin wird zum Launch eine neue Version von "Splatoon" veröffentlicht, die sogar im Bundle mit der Switch angeboten werden soll. Auch hier werden frische Inhalte geboten, wie ein 1vs1-Mode, der schnelle Matches ermöglicht, die für mobiles Gaming ideal sind. Zudem werden zusätzliche Singleplayer-Inhalte erwähnt. Und natürlich darf man alle DLCs der Wii U-Fassung erwarten. "The Elder Scrolls 5: Skyrim" soll es ebenfalls zum Starttag der Switch in die Läden schaffen. Die Basis ist die aktuelle Remastered-Version und später wird ein Mod-Support nachgereicht. Dieser soll ähnlich limitiert wie auf der PlayStation 4 ausfallen.

Während "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" wahrscheinlich nicht im März 2017 erscheinen wird, soll ein neues "Super Mario"-Spiel zum Konsolen-Launch bereit stehen. Laut den unbestätigten Infos wird der Titel einen Open-World-Hub haben, von dem aus die verschiedenen Welten besucht werden können. Darin wird man diverse Aufgaben erfüllen müssen. Sogar einen Koop-Modus soll es geben. Das 3D-Mario wird am 13. Januar 2017 für die Presse spielbar sein, heisst es.

Kommentare