Games.ch

Mehr DLC für Mario Kart 8 unterwegs

Release bis März 2016

News Michael Sosinka

Der Fun-Racer "Mario Kart 8" für die Wii U wird mehr DLC bekommen, das hat Nintendo bekannt gegeben. Das gilt auch für "Super Smash Bros."

Screenshot

Im April 2015 hat Nintendo den zweiten kostenpflichtigen DLC ("Animal Crossing") für "Mario Kart 8" auf der Wii U veröffentlicht. Er enthält drei neue Fahrer, vier Wagen sowie acht Strecken. Fans dürfen sich allerdings auf noch mehr Inhalte freuen. Wie Nintendo im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen verraten hat, ist weiterer DLC für den Fun-Racer geplant

Die Download-Inhalte werden im Laufe des aktuellen Fiskaljahres veröffentlicht, das bis zum 31. März 2016 läuft. Genauer wurde Nintendo dabei nicht und leider haben die Japaner keine Details zu dem Download-Content genannt. Neben "Mario Kart 8" soll jedoch auch "Super Smash Bros." für die Wii U und den 3DS mit neuen DLCs versorgt werden. Damit möchte Nintendo die Spiele länger am Leben halten.

Kommentare