Games.ch

Mass Effect Andromeda ein finanzieller Erfolg

Geht es vielleicht doch weiter?

News Michael Sosinka

"Mass Effect: Andromeda" könnte doch noch zum finanziellen Erfolg werden. Electronic Arts hat das Rollenspiel im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen positiv erwähnt.

Screenshot

Das Sci-Fi-Rollenspiel "Mass Effect: Andromeda" musste ziemlich viel Kritik einstecken. Es gab zudem zahlreiche Berichte darüber, dass Electronic Arts die Marke vorerst auf Eis gelegt hat, was bisher nicht bestätigt wurde. Auch zuvor geplante Story-DLCs wurden angeblich eingestellt. Doch ganz so schlimm steht es um "Mass Effect: Andromeda" offenbar nicht.

Im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftszahlen von Electronic Arts wurde "Mass Effect: Andromeda" mehrfach als wichtiger Umsatztreiber für das letzte Quartal genannt. Trotz der kritisierten Qualität hat sich das RPG anscheinend sehr gut verkauft. Konkrete Zahlen wurden allerdings nicht genannt. Wird die Reihe vielleicht doch fortgesetzt?

Kommentare