Games.ch

Medal of Honor: Above and Beyond war nicht immer ein VR-Spiel

Doch dann kam Facebook

News Michael Sosinka

Respawn Entertainment hat schon vor Facebook und Oculus Rift an der Rückkehr von "Medal of Honor" gearbeitet, zumindest an einem ersten Konzept ohne VR.

Screenshot

Wie der Game-Director Peter Hirschmann verraten hat, war "Medal of Honor: Above and Beyond" nicht immer als ein VR-Spiel geplant. Laut Peter Hirschmann hat Respawn Entertainment bereits eine Story und eine Struktur für ein neues "Medal of Honor"-Spiel konzipiert, bevor sich Facebook meldete.

Facebook wollte, dass das Studio einen Titel für Oculus Rift entwickelt. Respawn Entertainment hat das Konzept von "Medal of Honor" für VR umgestellt und Facebook hat es sofort gekauft. "Medal of Honor: Above and Beyond" wird im Jahr 2020 für Oculus Rift erscheinen.

Kommentare