Games.ch

Videoreihe zum MediEvil Remake fortgesetzt

Eine neue Perspektive

News Video Michael Sosinka

Im neuen Video zum Remake von "MediEvil" wird die neue Kameraperspektive vorgestellt, die sogenannte "Dan Cam".

Sony Interactive Entertainment setzt die Videoreihe zum Remake von "MediEvil" fort. Dieses Mal wird die neue Kameraperspektive namens "Dan Cam" vorgestellt, die es im Original noch nicht gab. "MediEvil" wird am 25. Oktober 2019 für die PlayStation 4 erscheinen.

Zu den Neuerungen und Verbesserungen wird gesagt: "Und eines ist so sicher wie der Tod: Auch wenn ihr mit Dans erstem Abenteuer vertraut seid, wird es euch den Kopf verdrehen, wenn ihr seht, was alles an Altbekanntem (und Neuem!) den Weg ins Spiel gefunden hat. Zusätzlich zur kompletten grafischen Überarbeitung, einem verbesserten Kamerasystem und einer brandneuen Erzählerin (seid gespannt) spendieren wir dem PlayStation-Klassiker eine ganze Sargladung an Geheimnissen, die nur darauf warten, von euch ausgebuddelt zu werden."

Kommentare