Games.ch

Verfilmung von Metal Gear Solid nimmt wieder Fahrt auf

Offenbar Drehbuchautor und Regisseur gefunden

News Michael Sosinka

Scheinbar nimmt die Verfilmung von "Metal Gear Solid" wieder Fahrt auf. Jay Basu soll das Drehbuch schreiben und um die Regie kümmert sich Jordan Vogt-Roberts.

Screenshot

Es ist schon etwas länger geplant, "Metal Gear Solid" zu verfilmen, allerdings hat man seit einiger Zeit nichts mehr von dem Projekt gehört. Nun scheint der Film wieder langsam Fahrt aufzunehmen. Wie Deadline berichtet, konnte Sony Pictures den britischen Autor Jay Basu ("The Pier") verpflichten. Er wird sich um das Drehbuch kümmern. Als Regisseur soll Jordan Vogt-Roberts ("The Kings of Summer") auftreten. Die Produzenten sind Avi und Ari Arad.

Leider liegen zum "Metal Gear Solid"-Film ansonsten noch keinerlei Infos vor, weswegen zum Beispiel unklar ist, ob sich die Verfilmung konkret an einem Spiel orientieren wird oder eine komplett andere Geschichte erzählt werden soll. Vermutlich wird es noch eine Weile dauern, bis es "Metal Gear Solid" in die Kinos schafft.

Quelle: deadline.com

Kommentare