Games.ch

Metro Exodus soll PS4 Pro voll ausreizen

Viel Aufmerksamkeit der Entwickler

News Michael Sosinka

4A Games möchte für den Shooter "Metro Exodus" möglichst die volle Hardware-Leistung der PlayStation 4 Pro nutzen.

Screenshot

Der Entwickler 4A Games will die Power der PlayStation 4 Pro voll für den kommenden Shooter "Metro Exodus" ausreizen, wie der Executive Producer John Bloch gegenüber dem Official PlayStation Magazine verraten hat. Die PS4-Pro-Version bekommt viel Aufmerksamkeit und es soll die gesamte Mehrleistung genutzt werden.

"Wir legen besonderes Augenmerk auf die PS4 Pro, um sicherzustellen, jedes Stückchen Power zu nutzen, das die Konsole hat," so John Bloch. Da die Aussage in einem PlayStation-Magazin getroffen wurde, wurde die Xbox One X logischerweise nicht erwähnt, doch Microsofts Konsole wird ebenfalls unterstützt.

Bereits im Juni 2017 hiess es, dass das volle Potential der Xbox One X und der PlayStation 4 Pro ausgenutzt werden soll. "Metro Exodus" wird im Herbst 2018 für die Xbox One, die PlayStation 4 sowie den PC auf den Markt kommen.

Kommentare