Games.ch

ID@Xbox-Programm grosser Erfolg

Umsatz von über 1,4 Milliarden US-Dollar

News Michael Sosinka

Spiele, die über das ID@Xbox-Programm von Microsoft veröffentlicht wurden, haben einen Umsatz von über 1,4 Milliarden US-Dollar erreicht.

Screenshot

Das ID@Xbox-Programm von Microsoft, das erstmals im August 2013 angekündigt wurde und für Indie-Games gedacht ist, ist sehr erfolgreich. Seit dem Launch haben die dazugehörigen Spiele einen Umsatz von mehr als 1,4 Milliarden US-Dollar generiert. Bisher haben mehr als 3.400 Studios aus 64 Ländern daran teilgenommen.

Es wurden schon über 1.300 Spiele über ID@Xbox veröffentlicht und Microsoft weiss von zirka 1.800 Titeln, die in irgendeiner Form in der Entwicklung sind. "Offensichtlich sind wir kein Publisher - wir sind die Plattform. Wir wissen nicht genau, wie viele erscheinen werden oder wann sie veröffentlicht werden, aber es gibt eine Menge Aktivitäten," so Agostino Simonetta, der europäische Chef des Programms.

Kommentare