Games.ch

Microsoft

Kinect 2.0 erscheint bald für Windows

News Katja Wernicke

Die bereits vor einiger Zeit versprochene PC-Fassung von „Kinect 2.0“ wurde von Microsoft nicht vergessen. Auf dem offiziellen Entwickler-Blog hat Microsoft nun aber erste Details zur bisher Xbox-One-exklusiven Hardware veröffentlicht.

Screenshot

Das Design von „Kinect 2.0“ ähnelt der bisherigen Sensor-Bar, wobei natürlich das Konsolenlogo entfernt wurde. Per USB 3.0 kann die Hardware dann an den PC angeschlossen werden, dazu stehen natürlich Netzteil und Adapter zur Verfügung. Abgesehen davon bleib alles wie gehabt: Es gibt eine 1080p-Kamera und Time-of-flight-Technologie zur Erfassung des Raumes. Damit wird es möglich sein kleinere Details und bis zu sechs Nutzer gleichzeitig zu erkennen.

Wann genau „Kinect 2.0“ für den PC erscheint hat Microsoft leider noch nicht bekannt gegeben. Weitere Informationen sollen jedoch folgen.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen? Review zu "Diablo 3: Reaper of Souls".

Kommentare