Games.ch

Microsoft heuert Mass Effect-Producer an

Casey Hudson arbeitet an HoloLens

News Michael Sosinka

Casey Hudson, der ehemalige Producer der "Mass-Effect"-Reihe, arbeitet nun für Microsoft an der Augmented-Reality-Technologie "HoloLens".

Screenshot

Microsoft hat sehr prominenten Zuwachs bekommen, denn Casey Hudson, der im letzten Sommer sein Studio Bioware und Electronic Arts nach 15 Jahren verliess, arbeitet nun an der Augmented-Reality-Technologie "HoloLens". Laut dem Mann ist es eine besondere Ehre, für Microsoft tätig zu sein.

Als Creative Director soll er besondere "HoloLens"-Erfahrungen erschaffen. Ausserdem wird er sich kreativ an Spielen für die Xbox One und Windows beteiligen. Casey Hudson war der Producer der "Mass-Effect"-Reihe. Zudem hat er an bekannten Spielen wie "Jade Empire", "Neverwinter Nights" oder "Star Wars: The Old Republic" mitgewirkt. Für Microsoft dürfte er also einen grossen Gewinn darstellen.

Kommentare