Games.ch

Hat Microsoft noch ein Studio übernommen?

Hinweis während Game Stack Live

News Gerücht Michael Sosinka

Hat Microsoft womöglich ein weiteres Studio übernommen und es noch nicht offiziell enthüllt? Es gab vielleicht einen Hinweis darauf.

Während der "Game Stack Live"-Präsentation von Microsoft, die als Ersatz für die GDC 2020 dient, gab es vielleicht einen Hinweis darauf, dass eine weitere Studio-Übernahme stattgefunden hat. Kevin Gammill, Microsofts GM of Game Developer Experiences, liess durchblicken, dass die Xbox Game Studios nun 16 First-Party-Teams umfassen. Allerdings sind uns derzeit nur 15 Xbox Game Studios bekannt, was darauf hindeutet, dass eine weitere Übernahme stattgefunden haben könnte.

Natürlich könnte es sich dabei auch nur um einen Versprecher handeln, aber die "Game Stack Live"-Präsentation wurde vorab aufgezeichnet und editiert, was einen Fehler etwas unwahrscheinlicher macht.

Quelle: wccftech.com

Kommentare