Games.ch

Project xCloud könnte exklusive Spiele bekommen

Microsoft ist in frühen Gesprächen

News Michael Sosinka

Microsoft will offenbar auch exklusive Spiele für Project xCloud. Es geht also nicht nur darum, bestehende PC- und Xbox-Spiele in die Cloud zu verschieben.

Screenshot

Ähnlich wie es bei Google Stadia der Fall ist, könnte auch Project xCloud exklusive Spiele bekommen. Microsofts Kareem Choudhry hat verraten, dass man sich in Gesprächen mit First- und Third-Party-Studios befindet. Konkrete Details wurden nicht genannt.

"In Bezug auf Exklusives für Project xCloud sind wir in frühen Gesprächen mit First- und Third-Parties, aber wir haben keine Ankündigungen zu vermelden. Die Entwicklung neuer Inhalte und Marken dauert 18 Monate bis zwei Jahre," so Kareem Choudhry, der ergänzte, dass momentan nur bestehende Inhalte in die Cloud verlegt werden. Man hat also eine Plattform, auf der man sofort 3.000 Xbox-Spiele ausführen könnte.

Quelle: stevivor.com

Kommentare