Microsoft über die Xbox-Zukunft am 15. Februar

Mehr Exclusives für die PlayStation?

News Gerücht Christian Rotfeld

Nachdem es bereits von Microsoft Gaming CEO Phil Spencer kürzlich angekündigt wurde, soll es nun am 15. Februar, sprich diesen Mittwoch, konkrete Details über die Zukunft des Softwaregiganten im Gaming-Markt geben. In der Schweiz wird der entsprechende Stream um 21:00 Uhr Ortszeit ausgestrahlt.

Was macht Microsoft mit der Xbox? Werden mehr Exklusivtitel auch auf der PlayStation erscheinen? Wie sieht es aus mit Halo? Das sind nur drei zahlreicher gestellter Fragen, die sich die Unternehmensführung nun kommenden Mittwoch zur Brust nehmen möchte. Immerhin hatte man bereits verlauten lassen, dass es auch in Zukunft weitere Xbox-Konsolen geben wird, doch wie es dann mit reinen Exklusivtiteln aussieht, bleibt abzuwarten.

Tatsächlich plane der aus Redmond, USA stammende Konzern bereits seit Jahren, noch mehr Menschen für die eigenen Spiele zu begeistern - auch dann, wenn dies bedeuten würde, eigene IPs für Plattformen wie die PlayStation oder Nintendos Konsolen freizugeben. Spätestens am Mittwoch sind wir schlauer.

Quelle: www.x.com

Kommentare