Games.ch

Minecraft Dungeons zum Launch ohne Cross-Play

Wird mit Update nachgereicht

News Michael Sosinka

"Minecraft Dungeons" wird zum Launch kein Cross-Play bieten. Allerdings wird das Feature zum Glück mit einem kostenlosen Update nachgereicht.

Screenshot

"Minecraft Dungeons" wird einen Couch-Coop und einen Online-Coop für bis zu vier Spieler bieten, jedoch ohne ein Matchmaking, da der Multiplayer darauf ausgelegt ist, mit Freunden und Familie zu spielen. Ausserdem haben Mojang und Microsoft bestätigt, dass es zum Launch kein Cross-Play geben wird.

Die gute Nachricht ist allerdings, dass das Cross-Play für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch nach dem Release mit einem Update integriert wird. "Minecraft Dungeons" wird am 26. Mai 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

Kommentare