Games.ch

Minecraft

Datentransfer von Xbox 360 auf Xbox One

News Sharlet

Wer "Minecraft" kennt, der weiss ja sicherlich, dass das Spiel mittlerweile nicht nur auf dem PC verfügbar ist, sondern unter anderem auch für die Xbox 360 und bald auch für die Xbox One von Microsoft.

ScreenshotDoch was ist, wenn sich ein Xbox-360-Nutzer von "Minecraft" dazu entschliesst, das Spiel fortan auf der Xbox One weiterzuführen? Er möchte ja wohl kaum ganz von vorne anfangen, nur weil er Microsofts neueste Konsole erworben hat. 

Der Head of Xbox, namentlich Phil Spencer, bestätigte nun ganz offiziell, dass es möglich sein wird, den Speicherstand von "Minecraft" auf der Xbox 360 auf die neue Xbox One von Microsoft zu übertragen. Genaue Infos dazu, wie das Ganze ablaufen wird, sollen schon bald nachgereicht werden. Fest steht aber erstmal, dass es funktionieren wird, was so manch einem "Minecraft" unter euch sicherlich ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Wann genau die neue Xbox-One-Version von "Minecraft" auf den Markt kommt, steht noch nicht fest. Angekündigt wurde diese Version während der E3 2013. Der Release ist allerdings noch für das Jahr 2014 geplant.

Kommentare