Games.ch

Mirror's Edge Catalyst offiziell angekündigt

Kein Nachfolger, kein Mirror's Edge 2

News Michael Sosinka

Aus "Mirror's Edge 2" wurde "Mirror's Edge Catalyst", wie DICE bestätigt hat. Dabei handelt es sich nicht um einen Nachfolger. Es ist von einer neuen Vision die Rede.

Screenshot

DICE hat jetzt offiziell enthüllt, dass "Mirror's Edge 2" das neue "Mirror's Edge Catalyst" ist. Dabei handelt es sich um keinen Nachfolger sondern um eine neue Vision, so die Entwickler: "Das Team hat sich sämtliche Aspekte des Spiels genau angeschaut und ein neues Spielerlebnis erschaffen. Das ist keine Fortsetzung. Das ist nicht Mirror's Edge 2. Wir haben eine Vision erschaffen, die respektvoll mit dem ersten Spiel umgeht. Eine Vision, die die Grenzen der First-Person-Bewegung noch weiter verschiebt und noch tiefer in die Hintergrundgeschichte unserer Heldin Faith eintaucht. Und eine Vision, die zudem jede Menge neue, faszinierende Gameplay-Elemente und Features in das Spielerlebnis integriert." Im Prinzip ist es also ein Reboot.

Ausserdem wurde erwähnt: "Mirror's Edge hat uns bei DICE immer enorm viel bedeutet. Das erste Spiel war sehr vielversprechend. Es war anders als alle anderen Spiele, was das Gameplay und den Stil anging. Und es hatte eine völlig eigene Seele. Aber so sehr wir das Spiel auch mochten, wussten wir dennoch, dass es noch mehr Potenzial hatte. Daher haben wir losgelegt, um Mirror's Edge in eine neue Generation hinüberzuführen." Auf der E3-Pressekonferenz von Electronic Arts am 15. Juni 2015 werden weitere Infos verraten. "Mirror's Edge Catalyst" wird für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare