Games.ch

Launch-Trailer zu Mittelerde: Schatten des Krieges - Galadriels Klinge

Story-DLC ab heute erhältlich

News Video Michael Sosinka

Monolith und Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlichen heute den "Galadriels Klinge"-Story-DLC für "Mittelerde: Schatten des Krieges". Deswegen wird der Launch-Trailer gezeigt. Zudem wurde ein kostenloses Content-Update veröffentlicht.

Galadriels Klinge - Story-Erweiterung

  • Spiele als Eltariel, ein Elite-Assassine, der als Galadriels Klinge bekannt ist, und tritt gegen den Neuzugang in den Rängen der Nazgûl an.
  • Setze Eltariels Elbenklingen ein und nutze das Licht von Galadriel gemeinsam mit einer Reihe neuer, tödlicher Fähigkeiten für den Kampf, Skills und Ausrüstung.
  • Begegne denkwürdigen neuen Nemesis-Charakteren wie Flint, Tinder und dem Slayer of the Dead, während du gegen die Nazgûl kämpfst und weitere Geheimnisse über ihre Vergangenheit erfährst.
  • Erhalte acht einzigartige, legendäre Orks, die wiederkehren können, um sich deinen Streitkräften in der Hauptkampagne anzuschliessen – mit neuen Fähigkeiten, die ihnen das Nemesis-System verleiht.
  • Freischaltbarer Eltariel-Charakterskin für die Hauptkampagne.

Content-Update

  • Verbesserungen des Nemesis-Systems – Ork-Hauptmänner (ob Freund oder Feind) können neue Eigenschaften und Verhaltensweisen zeigen, was Kämpfen und Spieler-Interaktionen zusätzliche Tiefe verleiht. Beispiele sind:
    • Tunnel Rat – Orks können sich in den Boden eingraben und Ghûls herbeirufen.
    • Sniper Shot – Bogenschützen können aus grosser Distanz mit höchster Präzision schiessen.
    • Tremor – Ologs können mit ausserordentlicher Kraft auf den Boden stampfen, was Angreifer in der Nähe aufhält und Bauwerke stark beschädigt.
  • Geschenke des Schatzes – Gefolgsmänner können dem Spieler nun einen Schatz-Ork zum Geschenk machen, was noch mehr Möglichkeiten eröffnet, sich Edelsteine und Mirian zu verdienen.
  • Verbesserungen am Fotomodus – Neue Filter, Frames und Stile sowie anpassbare Mimik und zusätzliche Sticker geben den Spielern mehr Möglichkeiten, ihre Ingame-Action-Aufnahmen zu personalisieren.
  • Spieler-Skins – Tritt in der Haupt-Story-Kampagne als Talion oder Eltariel in Erscheinung.
  • Aktualisierung der Trainingsbefehle – Die Spieler können ihre Ork-Gefolgsmänner nun in der Garnison mit Trainingsbefehlen verbessern, was Zeit und Mühe spart sowie mehr Flexibilität bei der Aussendung bedeutet.
  • Spielerstatistik-Seite – Über ein neues Menü können verschiedenste Ingame-Statistikwerte verfolgt werden, darunter Anzahl und Art der besiegten Gegner, Brandmarkung und Verrat, eroberte und verteidigte Festungen, gefundene und verbesserte Ausrüstungsgegenstände und vieles mehr.
  • Sichtfeld-Optionen – Mehr Möglichkeiten, die Benutzeroberfläche anzupassen und die Sichtfeldgrösse zu verändern.

Kommentare