Games.ch

Mittelerde: Schatten des Krieges auf Xbox One X

Zwei Darstellungsmodi bestätigt

News Michael Sosinka

"Mittelerde: Schatten des Krieges" wird die Xbox One X unterstützen. Dabei werden zwei verschiedene Darstellungsmodi unterstützt.

Screenshot

"Mittelerde: Schatten des Krieges" wird die Xbox One X unterstützen und auch bei diesem Spiel wird man die Wahl aus zwei verschiedenen Darstellungsmodi haben (siehe Infografik). "Favour Resolution" erhöht die Textur-Details des Spiels und peilt eine native 4K-Auflösung an.

Bei "Favour Quality" (dynamische 4K-Auflösung, hochskaliert) werden Dinge wie Texturen, Zeichentiefe, Schatten, Beleuchtung, Vegetation, Ambient-Occlusion und Polygonen-Zahl verbessert. Statt also die Auflösung zu erhöhen, geht es darum, mehr Details ins Spiel zu bringen. Die Xbox One X-Unterstützung wird mit einem kostenlosen Update nachgereicht.

Die Cutcenes von "Mittelerde: Schatten des Krieges" werden in 1080p ausgegeben, aber Besitzer einer Xbox One X können das kostenlose "4K Cinematics Pack" für Cutscenes in 4K-Auflösung laden. Auf 1080p-TVs wird übrigens die Supersampling-Technologie verwendet, was ebenfalls zu einem besseren Bild führen wird.

Quelle: wccftech.com

Kommentare