Games.ch

Dekorationen in Monster Hunter: World sorgen für Absturz

Capcom will den Fehler beheben

News Michael Sosinka

"Monster Hunter: World" hat einen Bug, der bei 200 Dekorationen oder mehr zu einem Absturz führt. Capcom arbeitet an einem Update.

Screenshot

In "Monster Hunter: World" schaltet man sogenannte Dekorationen frei. Dabei handelt es sich um Runen, mit denen man die Ausrüstung und die Waffen verbessern kann. Der nachfolgende Bug wird zwar nicht viele Spieler betreffen, aber wer mehr als 200 Dekorationen hat, verursacht einen Fehler im Spiel, der zu einem Absturz führt.

Glücklicherweise hat Capcom bereits bestätigt, dass man sich des Fehlers bewusst ist und an einem passenden Update für "Monster Hunter: World" arbeitet. Wann dieses erscheinen wird, wurde allerdings nicht nicht verraten. Bis dahin sollte man 200 Dekorationen in der Item-Box vermeiden.

Kommentare