Games.ch

Monster Hunter: World mit Inhalten aus Horizon: Zero Dawn

Gleich zum Launch verfügbar

News Michael Sosinka

Bereits zum morgigen Launch von "Monster Hunter: World" wird die erste "Horizon: Zero Dawn"-Crossover-Quest spielbar sein.

Screenshot

"Horizon: Zero Dawn"-Fans werden in "Monster Hunter: World" bekanntlich Waffen und Rüstungen herstellen können, die sich an den Abenteuern von Aloy orientieren. Dazu erhalten sie für das Erledigen von speziellen Quests besondere Materialien. Überraschenderweise werden die ersten Crossover-Inhalte bereits zum Launch von "Monster Hunter: World" am 26. Januar 2018 zur Verfügung stehen. Den Anfang macht eine Palico-Rüstung.

Special Collaboration #1: Teachings of the Wild Event Quest

  • Quest Level: 5 Stars
  • Quest Acceptance Requirement: Hunter Rank 6 or higher
  • Field: Arena
  • Main Target: Defeat 8 Barnos
  • Client: A Heretic Protecting the Field – Now starts your intensive hunting training. It’s a winged dragon. It’s a weak one in terms of monsters. However, although weak, it can kill a hunter. Be sure not to go in unprepared. If you bring down your prey, I’ll give you special equipment for your Palico.
  • By clearing the quest, you will receive the materials necessary to forge the “Mechanical Beast Palico Grinder” compaion weapon and “Mechanical Beast Palico Series” full armor set.

Eine zweite Quest rund um "Horizon: Zero Dawn" wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, wobei Capcom noch keinen Termin genannt hat. Dann wird man Aloys Bogen und Rüstung herstellen können.

Quelle: gematsu.com

Kommentare