Games.ch

PC-Update für Monster Hunter World: Iceborne zum Download

Savegame-Bug behoben & CPU-Auslastung verringert

News Michael Sosinka

Capcom hat für die PC-Version von "Monster Hunter World: Iceborne" ein neues Update auf die Version 10.12.01 veröffentlicht, das den Savegame-Bug behebt und die CPU-Auslastung verringert.

Screenshot

Zusammenfassung der Fehlerkorrekturen

  • Der Patch korrigiert ein Problem, durch das Speicherdaten nicht ordnungsgemäss in das neue Dateiformat konvertiert wurden, wenn der Spieler Daten gespeichert hat und das Spiel seit dem Kulve-Taroth-Update am 30. Oktober 2018 (23:00 Uhr UTC) nicht mehr aktualisiert wurde.
  • Der Patch sollte die CPU-Nutzung während aktivem Gameplay verbessern (reduzieren). Wie stark diese Verbesserung ist, hängt vom individuellen Fall und den Hardware-Komponenten sowie deren Konfiguration ab.

Kommentare