Games.ch

Monster Hunter X und Monster Hunter Diary

Zwei neue Spiele für 3DS angekündigt

News Michael Sosinka

Capcom hat am Wochenende "Monster Hunter X" und "Monster Hunter Diary: Poka Poka Airou Village DX" für den 3DS angekündigt.

Capcom hat auf dem Monster Hunter Meeting 2015 in Tokio gleich zwei neue "Monster Hunter"-Spiele für den Nintendo 3DS angekündigt. "Monster Hunter X" ("Monster Hunter Cross") basiert auf der Engine von "Monster Hunter 4 Ultimate" und soll neue Superaktionen für die Waffen, neue Moves, neue Areale sowie neue Monster bieten. Das Kampfsystem und die Action werden laut Capcom merklich dynamischer ausfallen.

Es gibt ausserdem klassenspezifische Spezialattacken zu vermelden und es sind vier verschiedene Spielstile vorhanden. Weiterhin darf man sich auf vier Dörfer und vier Hauptgegner freuen. Als Basisdorf dient Beruna, aber es sind andere Siedlungen aus den Vorgängern vertreten. "Monster Hunter X" wird diesen Winter in Japan erscheinen. Ob und wann es der Titel nach Europa schafft, ist noch unklar. Der erste Trailer liefert Eindrücke vom neuen Ableger.

Darüber hinaus hat Capcom angekündigt, dass "Monster Hunter Diary: Poka Poka Airou Village DX" am 10. September 2015 für den 3DS veröffentlicht wird (in Japan). Das von From Software entwickelte Spiel ist ursprünglich für die PSP erschienen. Wie ihr am Trailer erkennen könnt, hat das Spin-Off einen ganz anderen Grafikstil, der an "Animal Crossing" erinnert. Man muss zwar Quests erfüllen, doch auch das eigene Dorf will verwaltet werden. Hier ist ebenfalls unklar, ob und wann ein Release in Europa erfolgt.

Quelle: gematsu.com

Kommentare