Games.ch

Neuer Trailer zu Monster Hunter Generations

Pirscher-Modus vorgestellt

News Video Michael Sosinka

In "Monster Hunter Generations" für den 3DS darf man sich auf den neuen Pirscher-Modus freuen, den Capcom jetzt genauer vorstellt.

Capcom hat einen neuen Trailer zu "Monster Hunter Generations" (auch als "Monster Hunter X" bekannt) veröffentlicht, in dem es um den neuen Pirscher-Modus geht. In diesem Modus darf man "Monster Hunter Generations" als Felyne spielen. Die kleinen Miaunster-Jäger standen in "Monster Hunter 4 Ultimate" nur als Palicoes bzw. Kamerad zur Verfügung.

Capcom zu dem neuen Pirscher-Modus: "Die kleinen Samtpfoten sind aber nicht nur äussert knuffig, sondern auch der perfekte Einstieg ins Monster Hunter Universum. Denn als Pirscher könnt nicht nur alle Quests bestreiten, die euch als Jäger zur Verfügung stehen, es warten auch viele neue Pirscher-spezifische Quest auf euch. Der Pirscher-Modus umfasst darüber hinaus einige, neue und gestraffte Spielmechaniken, die es einem zum Beispiel schneller und einfacher erlauben Käfer oder Fische zu fangen oder Metalle abzubauen, die als Rohstoffe für Waffen, Rüstungen und Verbrauchsgüter dienen."

Darüber hinaus wurde das Item-Management als Pirscher vereinfacht, denn die kleinen Racker benötigen nicht so viele Verbrauchsgüter im Kampf. Pirscher müssen beispielsweise nicht auf die eigene Ausdauer achten und Hunger haben sie ebenfalls nicht. Zudem können sie sich augenblicklich heilen, weswegen keine Heiltränke nötig sind. Aber auch als Pirscher kann man bis zu zwei Felyne-Kameraden bzw. Palicoes mit in den Kampf nehmen. "Monster Hunter Generations" wird in Europa im Sommer 2016 für den 3DS erscheinen.

Kommentare